LIVE-Sound

LIVE-Sound

Front of House Engineer

Live-Mixing

In verschiedenen Locations in Berlin bin ich regelmäßig für den Livesound auf und von der Bühne verantwortlich.

Live-Mikrofonierung

Die Mikrofonierung ist speziell für die Liveanwendung, soll heißen, wir richten die Band und die Mikrofone so aus, dass es möglichst wenig Einstreuung gibt und wir einen sauberen Ton erhalten. Manchmal erfordert dies auch Einstellungen an den Verstärkern zu ändern oder sogar das Schlagzeug neu zu stimmen.

Digitales Mischpult

Alle Mikrofone gehen dann in eine Stagebox auf der Bühne, die über ein Kabel an ein digitales Mischpult angeschlossen ist, welches ich über WLAN mit einem iPad ansteuere. Das hat den Vorteil, dass ich mich frei bewegen und im Raum an verschiedenen Punkten den Klang optimieren kann. Wenn die Musiker ihre Monitormixe einstellen, kann ich auch neben ihnen stehen und höre das gleiche, was sie hören, forme sogar den Klang der Monitorboxen mit EQ und Kompressor, je nach Genre der Band.

Mehrspuraufnahmen

An das Mischpult schließe ich meinen Computer an und mache von jedem Konzert Mehrspuraufnahmen, um sie hinter in meinem Studio zu mischen. So kann ich den Bands in einem Schwung ein Live-Album zur Verfügung stellen! Hier hörst du Vorher- und Nachherversionen von einem meiner letzten Projekte und es gibt auch einen BLOG-Post, in dem dir zeige, wie ich zu einem klaren dynamischen Mix komme.